Futuro Sí und Ponto: Zusammen helfen wir Kindern in Brasilien

Wir von Ponto Brasil & Latino bilden eine Brücke zwischen Lateinamerika und Europa. Durch den Außenhandel erlangen wir einen tiefen Blick in die aktuelle Wirtschaftslage der Länder, aus denen wir unseren Produkte beziehen.

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, ein Stückchen Lateinamerika zu den Kunden nach Hause zu bringen um die Sehnsucht nach der Heimat zu stillen. Dabei können wir nicht vergessen, dass Menschen genau in dieser Heimat – unsere Lateinamerika –  auch Sehnsucht haben: Nach Sicherheit, nach Bildung, nach Gerechtigkeit und sogar nach Grundnahrungsmitteln.

Zusammen mit der Organisation FUTURO SÍ (Zukunft ja!) aus Düsseldorf haben wir uns entschieden, den Menschen vor Ort konkret zu helfen.

Am 15/12/2019 fließen 15% des Tagesumsatzes aus unserem Onlineshop in das Projekt “Kinder-Orchester” in Brasilien!!

Aber zuerst möchten wir Euch die Organisation FUTURO SÍ vorstellen:

FUTURO SÍ ist eine Initiative, getragen von ehrenamtlichen Helfern, die sich seit 25 Jahren für Kinderprojekte in Lateinamerika engagiert. Unterstützt werden eine kleine Gesundheitsstation in Ecuador, ein Straßenkinderheim in Guatemala, einen Kindergarten in Uruguay sowie ein Kinderheim mit Mittagstisch und psychosozialer Betreuung in Argentinien. Es werden  Projekte in ganz Lateinamerika mit ca. € 200.000,– pro Jahr unterstützt.  

Eines der von FUTURO SI geförderten Projekte befindet sich in Brasilien in Nova Iguaçu, einem 2-Millionen-Vorort von Rio de Janeiro. Hier gründete der Paderborner Theologieprofessor Johannes Niggemeier 1991 zusammen mit Brasilianern die Organisation AVICRES. In Zusammenarbeit mit AVICRES (“Gemeinschaft für Leben in Wachstum und Solidarität”) finanziert FUTURO SÍ in Brasilien eine Lehrwerkstatt, eine Kindertagesstätte, ein Mädchenhaus sowie Schulplätze.

Außerdem hat sich vor einigen Jahren ein Kinder-Orchester gegründet. Kinder, die keine Eltern mehr haben oder zuhause misshandelt wurden, spielen heute Geige, Cello und Querflöte.

Dieses Projekt unterstützt Ihr mit Eurer Bestellung am 15/12/2019!! 

Ana Clara, 12 Jahre, spielt Geige. Ihr Vater wurde direkt vor der Haustür erschossen. Ihren Bruder trug er dabei auf dem Arm. Die Mutter hatte alles mitangesehen, dachte, auch das Kind sei getroffen worden, bekam einen Herzinfarkt und verstarb. Heute werden die Kinder von der Großmutter großgezogen. Sie lebt davon, Müll zu sammeln. Die Großmutter fragt: “Gäbe es die AVICRES nicht, wie würden wir überleben?”

Bei FUTURO SÍ könnt Ihr absolut sicher sein, dass Eure Spende unmittelbar dem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommt:  Ein Beweis für die Seriosität von FUTURO SÍ ist das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI).

Dieses Siegel wird nur vergeben, wenn das DZI eine “nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Verwendung der Mittel” festgestellt hat.

Zusätzlich zu Eurer Bestellung bei Ponto am 15/12/2019 könnt ihr FUTURO SÍ natürlich auch direkt mit Spenden unterstützen: 

Hierhin können Spenden mit dem Stichwort „Orchester“ überwiesen werden: Stadtsparkasse Düsseldorf – IBAN DE24 3005 0010 0015 0913 33.
Spendenbescheinigungen stellt FUTURO SÍ  ab 20 EUR aus. Wenn gewünscht, bei der Überweisung bitte die Adresse mit angeben.
Die Spendenbescheinigung wird den Spendern im Februar nächsten Jahres dann automatisch zugestellt.

FUTURO SÍ, die Kinder in Brasilien und wir sagen OBRIGADO und VIELEN DANK!!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.