Rezept: Chimichurri | Argentinische Kräutersauce

Chimichurri | Argentinische Kräutersauce


Gericht Side Dish
Länder & Regionen Argentinien
Autor Anne

Zutaten

  • 1/2 Bund Petersilie fein gehackt
  • 2 EL Oregano
  • 2-4 Knoblauchzehen zerkleinert
  • 1 Schalotte fein gehackt
  • 1-2 TL Aji getrocknete Chiliflocken, nach Geschmack durch Paprikaflocken ersetzen
  • 2 EL Essig am besten Rotweinessig
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Tasse hochwertiges Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

  1. Alle Zutaten in einen Mörser geben, mit Zitronensaft und Olivenöl so lange vermischen, bis sich eine dickflüssige Emulsion bildet. Die Konsistenz sollte ähnlich wie bei einem Pesto sein. Die Sauce soll mindestens zwei Wochen lang in einem klaren Glasgefäß im Kühlschrank ziehen.

  2. Die Sauce schmeckt frisch zubereitet auch gut, entfaltet aber erst nach einigen Tagen ihren intensiven Geschmack.

Rezept-Anmerkungen

TIPP: Das Lorbeerblatt lässt sich im Mörser nicht zerkleinern. Es sollte für das Aroma jedoch mit hineinkommen und erst vor dem Servieren wieder entfernt werden.

Im unseren Onlineshop findet ihr Chimichurri sowohl verzehrfertig oder als Kräuter-Trockenmischung zum selbst Anrühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.