Rezept: Sobremesa de Bombom Sonho de Valsa | Dessert mit Sonho de Valsa Pralinen

Sobremesa de Bombom Sonho de Valsa | Dessert mit Sonho de Valsa Pralinen

Gericht Dessert
Länder & Regionen Brasilien
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 30 Minuten
Autor Anne

Zutaten

  • 4 mittelgroße Eier Eiweiß und Eigelb trennen
  • 2 Dosen Kondensmilch gesüßt
  • 1 Dose Creme de Leite
  • 650 ml Vollmilch
  • 6 EL Zucker
  • 8 EL Kakaopulver
  • 2 EL Maisstärke (Maizena)
  • 12 bis 15 Sonho de Valsa Pralinen gekühlt

Anleitungen

  1. Für die helle Creme: In einen Topf 1 Dose Kondensmilch, 4 Eigelb, 325ml Milch und 1 EL Maisstärke geben und auf mittlerer Hitze kochen, bis die Creme sich verdickt hat. Abkühlen lassen.

  2. Für die Schokoladencreme (Ganache): In einen anderen Topf 325 ml Milch, 1 Dose gesüßte Kondensmilch, den Kakaopulver und 1 EL Maisstärke (Maizena) geben und kochen, bis die Creme sich verdickt hat. Abkühlen lassen.

  3. Für die Baisercreme: 4 Eiweiß steif schlagen, den Zucker dazugeben und weiter schlagen, bis die Baisermasse eine feste Konsistenz erreicht hat. Dann die Dose „Creme de Leite“ dazugeben und umrühren, bis die Masse homogen ist.
  4. Aufbau: 

    Die Cremes könne je nach Belieben und Geschmack abwechselnd aufgeschichtet werden: Das wichtigste ist der Farbwechsel. Zwischen den Cremes streut man eine dünne Schicht mit Stückchen der gehackten Pralinen. 

    Es können z.B. nur DREI Schichten Creme sein , wenn die Schüssel groß ist oder SECHS, wenn das Dessert in kleineren Einzelportionen serviert wird. Der Kreativität sind hier keinen Grenzen gesetzt.

  5. Als Topping wird das Dessert mit gehackten, halbierten oder ganze Sonho de Valsa Pralinen garniert. Als Farbtupfer passen auch Erdbeeren, Kirchen oder Pfefferminzblätter dazu. Mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank vor dem Servieren kaltstellen.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Die Schüssel oder die Gläser sollen am besten durchsichtig sein, sonst leider die Optik darunter. Man kann auch eine „Mittelschicht“ halbierten Pralinen am Rand der Schüssel (mit der Füllung nach außen zeigend) anbringen – es sieht sehr schön aus!

 

Originalzutaten erhältst du übrigens bei brasil-latino.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.